Stille Pause

Die Schulpausen dienen den Kindern zur Erholung.

Sie könne sich auf dem Schulhof bewegen, miteinander spielen und Freunde treffen.

 

Derzeit verbringen 500 Kinder zur selben Zeit ihre Pause auf unseren Schulhöfen.

Manchen ist das zu viel, zu laut oder zu anstrengend.

 

Deshalb haben sich die Kollegen und Kolleginnen eine Alternative zur Hofpause ausgedacht und auch gleich in die Tat umgesetzt.

 

Seit Ende September 2016 gibt es nun die "Stille Pause".

 

Diese findet in der Aula der Schule statt und wird durch Kolleginnen und Kollegen betreut.

Hier können die Kinder ganz in Ruhe malen, sich ausruhen, entspannen, sich hinlegen und die Stille genießen.

 

Die Kinder, die bisher in der "Stillen Pause" waren, waren ganz begeistert, so dass wir das Angebot sicherlich ausweiten werden.

 

Es ist uns stets ein wichtiges Anliegen, den sich ändernden Bedürfnissen der uns anvertrauten Kinder zu entsprechen und offen für Neues zu sein.

 

"Die größten Ereignisse — das sind nicht unsre lautesten,

sondern unsre stillsten Stunden."

Friedrich Wilhelm Nietzsche 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Offene Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg