Vergissmalnicht statt Hausaufgaben

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 gibt es eine veränderte pädagogische Schwerpunktsetzung an der Grundschule Weyersberg.

 

Es gibt keine schriftlichen Hausaufgaben mehr!

Stattdessen sollen die Kinder jeden Tag zu Hause mit Unterstützung der Eltern und Erziehungsberechtigten Lesen und Kopfrechnen üben und von den neu gelernten Inhalten des Schulvormittags berichten.

 

Hierzu dient das auch neue Merkheft der Schule, welches alle Kinder zu Beginn des Schuljahres erhalten haben.

 

 

Themen- und Lernzeit

Ab dem Schuljahr 2017/18 haben sich die Unterrichtszeiten an der Schule verändert.

Die SchülerInnen im 1. und 2. Schuljahr haben jeden Tag

von 8:00 bis 12:35 Uhr Unterricht.

Alle Kinder der 3. und 4. Klasse bleiben Mo - Do von 8:00 bis 13:20 Uhr und Fr con 8:00m bis 12:35 Uhr.

 

In der 5. Stunde findet eine Themenzeit statt - ein Unterrichtsstunde im rollierenden System, in der die LehrerInnen auf ihrer Stufe im Wochenrhythmus ein Thema unterrichten.

 

In der 6. Stunde haben die 3. und 4. Klässler eine Lernzeit, in der jedes Kind in kleinen Gruppen gezielt in unterschiedlichen Bereichen kompetenzorient gefördert wird.

Kontakt

Offene Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg
Große Weyersbergstr. 7
66115 Saarbrücken

Tel. 0681-799 39

Fax: 0681-765 42

E-Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Offene Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg