DFB Mobil im Mädchenfußball

DFB - Mobil besuchte Weyersberger Mädchenfußball - AG

Einige Talente hinterließen einen nachhaltigen Eindruck

Burbach- Schon über Jahrzehnte hinaus nimmt der Fußballsport an der Offenen Ganztags-Grundschule Weyersberg Saarbrücken einen sehr hohen Stellenwert ein. Saarlandweit ist bekannt, dass die Burbacher Grundschulfußballer bei den Grundschulwettbewerben des Ministeriums für Bildung und Kultur stets mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam machten.

Einmalig war in diesem Schuljahr zum ersten Mal die Tatsache, dass sich die Weyersberger Nachwuchskicker sowohl bei dem Jungenwettbewerb mit insgesamt 129 Mannschaften als auch bei dem Mädchenturnier mit 36 Teams jeweils als Turniersieger für die begehrten Finalrunden qualifizieren konnten.

Zur Belohnung gab es für diese eindrucksvolle Leistung der 24 Fußballmädchen von der OGTGS Weyersberg Saarbrücken neben den obligatorischen Urkunden und einem verdienten Eis auf Initiative ihres Trainers und Sportlehrers Georg Danielczok auch den Besuch des DFB - Mobiles mit den DFB – Mobil - Teamern Heino Schmidt und Jenny Wannemacher, welche von Schulleiterin Julia Beer herzlich begrüßt wurden.

Mit Hilfe der in der Sporthalle zur Verfügung stehenden Materialien wurde von ihnen eine Trainingseinheit angeboten, die sich sowohl dem Dribbling und Torschuss als auch verschiedener Koordinationsübungen widmete. Darüber hinaus zeigten sie in einem Demo-Training verschiedene Varianten von  Übungs- und Spielformen  zum Spiel „4 gegen 4“ unter anderen auch auf 4 Tore.

In einem abschließenden Info-Block  reflektierten die zwei DFB – Mobil - Trainer mit den anwesenden Sportlehrern Stefan Petry, Matthias Metz, Dirk Herrmann, Georg Danielczok und Alexander Dilg, der auch als Co-Trainer der Mädchenfußball - AG fungiert, über diese Trainingseinheit, vermittelten ihnen wertvolle Tipps für das Training mit den jüngsten Akteuren und informierten sie über weitere Qualifizierungsmöglichkeiten des Deutschen Fußballbundes und des Saarländischen Fußballverbandes.

Vor allem überzeugten in dieser eindrucksvollen Trainingseinheit einige der ballhungrigen Burbacher Nachwuchskickerinnen die beiden DFB – Mobil - Teamer und machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam, denn diese nahmen von ihnen unverbindlich die Personalien auf, um sie zur gegebener Zeit eventuell zu einem Sichtungstraining ihres Jahrganges einzuladen.

Auf jeden Fall wird dieses einmalige Fußballtraining an der OGTGS Weyersberg mit den erfahrenen SFV - Trainern des DFB - Mobiles den jungen Burbacher Kickerinnen und ihren engagierten Sportlehrern lange in guter Erinnerung bleiben.

Kontakt

Offene Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg
Große Weyersbergstr. 7
66115 Saarbrücken

Tel. 0681-799 39

Fax: 0681-765 42

E-Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Offene Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg