Schulbibliothek

Sie benötigen das Adobe Flash-Plugin für diese Seite !

 

Der Wunsch, allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eines
kostenlosen Zugangs zur Welt der Bücher zu ermöglichen, lag uns
schon sehr lange am Herzen. Im Jahr 2001 entstand so die
Bibliothek der Offenen Ganztagsgrundschule Weyersberg.
Angegliedert ist sie an den sozialpädagogischen Bereich der
Landeshauptstadt Saarbrücken, die federführend die Planung und
Umsetzung der Ersteinrichtung übernahm.

 

In den Anfängen konnte nur ein kleiner Raum im Schulgebäude genutzt werden,
der im Laufe der Zeit aufgrund der hohen Frequentierung und dem stetigen
Zuwachs an Büchern leider zu eng wurde. Aus diesem Grund nutzten wir gerne
die Möglichkeit des Umzugs in die neuen Räume des Leichtbaucontainers auf
dem unteren Schulhof. So wurde aus einem kleinen, eher dunklen - ein großer,
lichtdurchfluteter Raum mit freundlichem, hellem Mobiliar und nicht zu vergessen, einem Einhorn als Maskottchen.

 

Alle Kinder der Schule sind grundsätzlich in der Bücherei
angemeldet , sodass sie zweimal wöchentlich Bücher
ausleihen können und diese für vier Wochen mit nach Hause
nehmen dürfen. Da diese Ausleihe ein kostenloses Angebot
ist, werden Kinder, die ihre Medien nicht mangelfrei
zurückbringen bzw. nicht mehr zurückgeben über einen
bestimmten Zeitraum gesperrt und müssen natürlich
gemeinsam mit ihren Eltern für entsprechenden Ersatz sorgen.

 

Die Kinder nutzen die Bücherei an zwei Vormittagen der Woche in der Zeit von
8:00 - 10:30 Uhr und darüber hinaus besteht nach entsprechender Terminierung, die Möglichkeit des Besuches im Klassenverband mit der/dem jeweiligen Klassenlehrerin/Klassenlehrer. Auch die Vorschulgruppen der ortsansässigen Kindertageseinrichtungen informieren sich vor dem Schulstart über dieses Angebot.

 

Seit Beginn nehmen die Schülerinnen und Schüler die Bücherei als
einen Ort der Ruhe aber auch der Information wahr. Dabei ist uns ,
wie bereits oben erwähnt, wichtig allen Kindern den Zugang zu
Literatur zu ermöglichen und ihre Neugier für die Welt des Lesens
zu wecken. Dies geschieht ohne jeden Zwang, da es den Kindern
frei steht, ob sie innerhalb der Bibliothek Bücher anschauen und
lesen , ein Buch für den Verbleib in der Klasse oder nach Hause
mitnehmen möchten.

 

Das Angebot wird von der Mehrzahl der Schülerinnen und Schülern in
regelmäßigen Abständen angenommen und wir versuchen auch die zahlreichen
Buchvorschläge von Seiten unserer Leserinnen und Leser bei Neubestellungen zu berücksichtigen. Unser Budget ist jedoch relativ begrenzt und aus diesem Grund sind wir sehr dankbar für die zahlreichen Spenden von neuwertigen
Kinderbüchern, die uns die Eltern zur Verfügung stellen.

 

wichtige Fakten


Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag in der
Zeit von 8:00 - 10:30 Uhr


Medien: insgesamt verfügt die Bücherei über
911 Medien (Stand 12.03.2020)


Kategorien: Bilderbücher, Comics, Bücher für
Erstleser, Bücher für Fortgeschrittene, Sach- und
Religionsbücher

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Offene Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg